Colaball 2013 mit Kultband „Brings“

Konzert der Kölschrock-Band - Brings.
Konzert der Kölschrock-Band - Brings.
Foto: WAZ FotoPool
Die Kölner Kultband „Brings“ kommt am Freitag, 12. April 2013, im Rahmen ihrer Tour 2013 „Die Nacht ist nicht zum Schlafen da“ in die Sauerlandhalle“ nach Altenhundem.

Altenhundem.. Das Colaballteam präsentiert die Band in einem Live Konzert und im Anschluss die Colaball After-Show-Party, Einlass ist um 19 Uhr, Start um 20 Uhr. Die Eintrittskarten gibt es ab sofort in der Volksbank Bigge-Lenne, beim Colaballteam sowie im Internetportal unter www.eventim.de.

In über 20 Jahren hat „Brings“ mit unermüdlicher Livepräsenz bei ca. 4000 LIVE-Auftritten auf bundesweiten Tourneen, Festivals und im Karneval ihr Publikum mit unvergleichlicher Spielfreude und einer energiegeladenen Bühnenshow immer wieder aufs Neue begeistert. Im Januar 2013 erscheint zudem die neue Maxi Single mit fünf neuen, zum Teil Hitverdächtigen Liedern.

Mit ungeheurem Temperament, Spritzigkeit und großer Leidenschaft reißen die 5 Musiker ihr Publikum in ihren Bann und machen aus jedem Saal und jedem Konzert ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis. Groß geworden als Rockformation gelang der publikumswirksame Durchbruch beim Kölner Karneval mit dem Megahit „Superjeilezick“. Seit dieser Zeit reiht sich ein Hit an den nächsten.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen