Chris De Burgh spielt in Elspe auf Freilichtbühne

Kommt im Sommer 2017 nach Elspe: Sänger Chris de Burgh.
Kommt im Sommer 2017 nach Elspe: Sänger Chris de Burgh.
Foto: privat
  • Weltstar gibt Gastspiel auf Freilichtbühne
  • Kartenvorverkauf hat begonnen
  • Neues Album „A Better World“

Elspe..  Der irische Sänger und Komponist Chris de Burgh spielt im Sommer 2017, am 16. Juni, auf der Freilichtbühne Elspe. Karten gibt es ab sofort bei Ticketmaster und an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen.

De Burgh ist derzeit stark gefragt. Wie sehr, das zeigt der Run auf die Karten zu seiner Tour im Frühsommer 2017. Ein guter Grund, die Anfang Mai beginnende Gastspielreise durch Deutschland um neun Konzerte bis in den Juli zu erweitern, unter anderem mit einer Zusatzshow am 16. Juni in Elspe. Im Gepäck hat er unter anderem Songs seines 21. Studio-Albums „A Better World“. Der Titel dieser Veröffentlichung, deren mit wenigen Strichen gemaltes Cover eine aus dem verdörrten Erdboden wachsende bunte Blume zeigt, ist Programm.

Balladen und Episches

15 Stücke umfasst die inhaltlich komplexe, musikalisch abwechslungsreiche und dennoch in sich stimmige Platte. Sie beinhaltet all das, was die Fans an den Kompositionen des irischen Singer/Songwriters lieben: Balladen und Episches plus Kompositionen, die irisch-folkloristisch gefärbt sind, aber auch mal dezent-swingend daherkommen. Die Shows von Chris de Burgh wären natürlich nicht rund, wenn er nicht auch seine größten Hits wie „The Lady In Red“, „Missing You“ oder „Don’t Pay The Ferryman“ sowie „High On Emotion“ spielen würde.

 
 

EURE FAVORITEN