Attendorner Tafel lädt ein

Attendorn..  Von 14.30 bis 17.30 Uhr findet am Dienstag, 31. März, im ev. Gemeindehaus am Westwall die Attendorner Tafel statt. Die Helfer und Helferinnen laden dazu herzlich ein und hoffen, dass viele Menschen das Angebot, kostenlos Lebensmittel zu bekommen, annehmen. Natürlich wird auch wieder zu Kaffee und Kuchen sowie zu Gesprächen eingeladen. Für die Kinder ist eine Betreuung vorhanden. Neben Obdachlosen, kinderreichen Familien und Alleinerziehenden sind auch Hartz IV Empfänger herzlich willkommen. Bitte Tragetaschen mitbringen.

Das Warenangebot reicht nicht

Wegen des nicht immer ausreichenden Warenangebotes im Grundnahrungsmittelbereich werden von den Mitarbeitern der Tafel mit Hilfe der eingegangenen Spenden vor der Ausgabe Lebensmittel zugekauft. Als Ansprechpartner steht Pfarrer Dr. Christof Grote zur Verfügung.

EURE FAVORITEN