Das aktuelle Wetter Mülheim 11°C

Flughafen

Zweifelhafte Förderung für den Mülheimer Aero-Club?

12.05.2012 | 11:56 Uhr

Der Aero-Club in Mülheim soll für den Bau einer Flughalle zu viele öffentliche Mittel erhalten haben. Das Netzwerk gegen Fluglärm wirft dem Präsidenten Willi Budde Günstlingswerkschaft vor. Denn er war damals SPD-Ratsherr und stellvertretender Vorsitzender des Betriebsausschusses für Sport.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Immer mehr Menschen sind täglich enormen Geräuschbelästigungen ausgesetzt. Welcher Lärm in Mülheim stört Sie am meisten?

Immer mehr Menschen sind täglich enormen Geräuschbelästigungen ausgesetzt. Welcher Lärm in Mülheim stört Sie am meisten?

 
Fotos und Videos
Public Viewing im Ruhrgebiet
Bildgalerie
EM 2016
Burgen und Schlösser an Rhein und Ruhr
Bildgalerie
Ausflugstipps
Pfingstspektakel mit Ritterturnier
Bildgalerie
MITTELALTERMARKT
article
6647625
Zweifelhafte Förderung für den Mülheimer Aero-Club?
Zweifelhafte Förderung für den Mülheimer Aero-Club?
$description$
https://www.derwesten.de/staedte/muelheim/zweifelhafte-foerderung-fuer-den-muelheimer-aero-club-id6647625.html
2012-05-12 12:00
Mülheim, Flughafen, Flugplatz, Sxchließung, Aeroclub, Aero, Club, Fördergelder, Waldemar Nowak, Willi Budde
Mülheim