Anzeige
Essen

Wetter in Essen, Duisburg und Co.: Deutscher Wetterdienst warnt vor Gewittern

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Gewittern im Ruhrgebiet.
Foto: dpa/Symbolbild
Anzeige

Essen. Graue Wolken über dem Ruhrgebiet. Der Deutsche Wetterdienst warnt recht kurzfristig vor Gewittern im Revier.

„Es besteht die Gefahr des Auftretens von Gewittern“, heißt es in einer Mitteilung. Aktuell ziehen die Gewitter von den Niederlanden nach Westen. Die Warnung gilt für folgende Städte:

  • Duisburg
  • Düsseldorf
  • Essen
  • Mülheim

Mit schlimmen Gewittern ist allerdings nicht zu rechnen, es gilt die geringste Warnstufe (1 von 4). Die Warnung gilt aktuell bis Freitag, 7.30 Uhr, kann aber noch einmal verlängert werden. (fel)

Anzeige
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.