Überfall auf Pfarrerin aufgeklärt

Die Polizei konnte vier Täter festnehmen.
Die Polizei konnte vier Täter festnehmen.
Foto: Holger Schmälzger

Mülheim.. Die Polizei konnte den Überfall auf eine Pfarrerin in Styrum nun aufklären. Unbekannte Täter hatten am 21. August um 3.15 Uhr eine Frau (57) in ihrer Wohnung auf der Kaiser-Wilhelm-Straße überfallen (wir berichteten). Das Essener Kriminalkommissariat 31 ermittelte seitdem gegen die Verdächtigen wegen erpresserischen Menschenraubes.

Bei den Tätern handelt es sich um zwei Frauen (19 und 22 Jahre) aus Eschweiler, einen 18-Jährigen aus Oberhausen und den 24-jährigen Sirat A. aus Styrum. Drei der vier Täter wurden nach einem Einbruchsversuch in eine Oberhausener Apotheke verhaftet.

Bei der Durchsuchung der Eschweiler Wohnung fanden die Ermittler Schmuck, der aus dem Raub in Mülheim stammte. Schnell kamen die Ermittler auf den flüchtigen Sirat A., der der Polizei seit langem wegen diverser Straftaten bekannt ist. Bei einem zweiten Einbruchsversuch in eine Oberhausener Apotheke am 2. Oktober konnte auch Sirat A. schließlich festgenommen werden. Die vier Verdächtigen sitzen nun wegen Verdachts des erpresserischen Menschenraubs in Haft.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen