Veröffentlicht inMülheim

So sieht es bald nicht mehr aus – Aldi-Süd bekommt nach über zehn Jahren ein neues Logo

aldi-logo.jpg
Foto: dpa

Mülheim. 

Seit mehr als zehn Jahren begnügt sich Lebensmittel-Gigant Aldi Süd jetzt mit einem Logo. Doch dieses Jahr stellt der Mülheimer Konzern sich neu auf – mitsamt Logo.

„Die frische visuelle Gestaltung des neuen Logos passt ideal zum aktuellen Modernisierungsprozess von Aldi Süd“, sagt Kirsten Geß, Communication Director bei Aldi Süd. Das neue Design unterscheidet sich in den Farben allerdings kaum vom alten Logo.

Früher hieß Aldi noch Albrecht

Das neue Design soll im Laufe des Jahres 2017 weltweit zum Einsatz kommen. Bereits jetzt prangt das Logo auf chinesischen Aldi-Filialen. Für alle anderen Länder beginnt die Umstellung im Juni 2017.

Sein Logo hat Aldi Süd im Laufe der Jahre immer wieder überarbeitet. Die Urfassung des aktuellen Logos entstand 1982. Bis 1975 umfasste es sogar noch den Schriftzug „Albrecht“ – den Namen der berühmten Aldi-Gründer.

(fel)

Weitere Themen:

Nanu? Aldi eröffnet eigenen Weinladen an Düsseldorfs Nobelmeile!

„Lieber bei Aldi an der Kasse“: Sarah Lombardi verteidigt sich auf Facebook gegen Shitstorm – so reagierte Aldi

Discounter Aldi Süd ruft mehrere Pastasorten zurück