Mülheim

Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim: Dieses Traditionscafé schließt für immer

Im Café im Rhein-Ruhr-Zentrum (RRZ) in Mülheim gab es süße Leckereien.
Im Café im Rhein-Ruhr-Zentrum (RRZ) in Mülheim gab es süße Leckereien.
Foto: Katharina Paris

Mülheim. Weiterer Leerstand im Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim!

Diesmal trifft es alle Naschkatzen besonders hart. Denn das beliebte Café Bittner im Erdgeschoss öffnet am 24. August (Samstag) zum letzten Mal für alle Fans von feinem Gebäck. Danach soll Schluss sein mit frischen Torten im Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim.

Mülheim: Beliebtes Café verlässt das Rhein-Ruhr-Zentrum

Auch die Mitarbeiter des RRZ bedauern den Verlust. „Traurig aber wahr, heute verabschieden wir uns von unserem Café Otto Bittner. Wir sagen 'Adieu' und 'Danke' für viele Jahre leckerster Kuchen, Torten und Snacks & wünschen dem Team alles Gute!“, schreibt das RRZ bei Facebook dazu.

Fans bedauern die Schließung des Cafés

Die Nachricht kam für viele RRZ-Fans überraschend. Sie bedauern den Verlust ihres heißgeliebten Tortentraumes bei Facebook:

  • „Schade. Habe immer gern dort gefrühstückt oder ein Stück von der leckeren Torte gegessen“, schreibt ein Nutzer mit einem traurigen Smiley.
  • „Habe oft dort gegessen. Es war zwar etwas teurer, aber die Qualität stimmte immer. Jetzt gibt es keinen frischen Kuchen mehr im RRZ“
  • „Echt schade! Erst Starbucks, dann Bittner! Und dann kommt der nächste billige Anbieter?“

Naschkatzen hoffen: Kommt Café Bittner nach dem Umbau zurück?

Einige Nutzer hoffen, dass das Café Bittner nach dem geplanten Umbau des RRZ in alter Frische zurückkehrt. Das wird leider nicht der Fall sein, denn mit der Renovierung habe die Schließung des beliebten Cafés nichts zu tun.

„Es sind mehrere Standorte betroffen und ist es eine rein strategische Entscheidung des Cafés selbst“, erklärte ein Mitarbeiter des RRZ auf Nachfrage eines Facebook-Fans.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Leerstand, McDonald's weg: Warum passiert im Rhein-Ruhr-Zentrum so wenig? Neue Chefin gibt Antworten

Feuerwehreinsatz am Rhein-Ruhr-Zentrum: Rauch in U-Bahn

Mülheim: Rhein-Ruhr-Zentrum saniert: So soll es danach aussehen – eine Sache ist außergewöhnlich

------------------------------------

Shopping-Fans kritisieren Leerstände

Der zunehmende Leerstand des einst lebendigen Einkaufszentrums besorgt derweil viele Einkäufer. „Also, bald gibt es keine vernünftigen Geschäfte mehr im RRZ. Alles fing mit der Schließung des Zoo-Aquariums an“, beklagt eine Nutzerin.

Tatsächlich steigt die Anzahl der leeren Geschäfte seit einigen Jahren stetig. Das liege an dem geplanten Umbau des Shopping-Centers hier mehr dazu lesen >>>. „Was den aktuellen Leerstand angeht, so wird dieser während der Umbauphase für viele Shops für einige Zeit als Ausweichfläche gebraucht, das heißt, dass viele Shops zeitweise umziehen werden“, erklären die Mitarbeiter auf Facebook.

Bis es soweit ist, müssen die Shopping-Fans wohl oder übel auf eine Kugel Eis zurückgreifen, wenn sie die Lust auf Süßes packt. (vh)

 
 

EURE FAVORITEN