Realschule Broich

Die Realschule Broich in Mülheim Boich. Foto: Tanja Pickartz / WAZ FotoPool
Die Realschule Broich in Mülheim Boich. Foto: Tanja Pickartz / WAZ FotoPool
Foto: WAZ FotoPool

Mülheim.. Was weiterführende Schulen in Mülheim Eltern und Kindern zu bieten haben: Die Realschule Broich an der Holzstraße hat statt eines 45-Minuten-Taktes ein Doppelstundensystem.

Schülerzahl: 837

Schulprofil: Die Realschule ­Broich setzt auf eine frühe Profilierung ihrer Schüler in den Bereichen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), Sprachen und Grafik-Design. Die außerschulische Begegnung wird gefördert: zum Beispiel mit dem sozialen „Sternstundenprojekt“, durch internationale Begegnungen und die Veranstaltungsreihe „RealKultur“.

Praxisnähe: Um das Interesse an den MINT-Fächern zu wecken, wurde 2010 die 1. Mülheimer Wissenschaftswoche als Kooperationsprojekt mit dem Berufskolleg Stadtmitte, dem Haus der Wirtschaft und dem ZDI realisiert.

Die Realschule Broich ist die einzige Sekundarstufe-1-Schule in Mülheim, die Schülern eine stringent planbare Schulkarriere von der ersten Klasse bis zum Erreichen der Fach- oder Hochschulreife anbietet. Hierfür wurden Kooperationsverträge mit abgebenden Grundschulen sowie mit aufnehmenden weiterführenden Schulen geschlossen. Zudem wechselte die Realschule Broich vom 45-Minutentakt zum Doppelstundensystem: Statt sich auf sechs bis sieben Fächer pro Tag konzentrieren zu müssen, sind es nur noch drei bis vier. Spezial

Eine gute Schule ist eine Schule, die in Bewegung bleibt. Eine, die „alte Schuhe“ überdenkt und gemeinsam mit allen Mitgliedern der Schulgemeinde daran arbeitet, den Schulalltag zu gestalten, neuen Herausforderungen Rechnung trägt und es dabei nicht verpasst, auch mal über den Tellerrand zu blicken.

Website: www.realschule-broich.de

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen