Mülheim

Polizeieinsatz in Mülheim: Darum tauchten hier plötzlich 15 Vermummte am Forum auf

Der Dreh am Forum sorgte für Aufsehen.
Der Dreh am Forum sorgte für Aufsehen.
Foto: Herbert Höltgen / Funke Foto Services  
  • Aufregung am Forum
  • 15 Vermummte verunsichern die Menschen

Mülheim. Aufregung am Forum in der Innenstadt: Plötzlich kamen am Sonntagmittag 15 Vermummte mit großen Taschen zum Forum. Menschen schauten sich um. Keiner wusste was los war.

Wie die WAZ berichtet warteten die Vermummten nur auf das „Go!“ von Maria Vogt. Die Regisseurin drehte in Mülheim.

Das aber konnte die Mülheimer Polizei nicht wissen. Die Beamten schauten sich das Geschehen in zivil an, dann ertönte die Sirene, Blaulicht blitze auf.

Beamte kontrollierten die Vermummten

Nach einer Kontrolle der Papiere konnte die Regisseurin dann weiterdrehen. Die Szene gehört zu dem Film „Exodus“. Er ist eine Gemeinschaftsproduktion des Ringlokschuppens und des Theater Oberhausen.

Den ganzen Artikel der WAZ findest du hier.

(km)

Weitere Nachrichten:

Achtung Pendler! Im März und April musst du dich auf volle Züge und lange Wartezeiten im Revier einstellen

Feuer an Luisenschule in Mülheim - 1100 Schüler evakuiert, Hausmeister und Schülerin verletzt

So sieht es bald nicht mehr aus - Aldi-Süd bekommt nach über zehn Jahren ein neues Logo

 
 

EURE FAVORITEN