Mülheim

Hubschraubereinsatz in Mülheim: Polizei findet vermisste Seniorin (82) in Oberhausen

Die Polizei Essen hatte intensiv nach der vermissten Frau gesucht. Am Abend wurde sie wohlbehalten gefunden. (Symbolbild)
Die Polizei Essen hatte intensiv nach der vermissten Frau gesucht. Am Abend wurde sie wohlbehalten gefunden. (Symbolbild)
Foto: Horst Galuschka / imago/Horst Galuschka

Mülheim. Seit den frühen Morgenstunden des Samstags suchte die Polizei nach einer älteren Frau (82) in Mülheim, die in dem Seniorenstift in Mülheim-Dümpten in der Straße Auf dem Bruch lebt. Um 2.30 Uhr wurde Ingeburg B. als vermisst gemeldet.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bahn-Chaos auf den Linien RE1, RE6 und RE11 am Japan-Tag: „Keine Mitfahr-Garantie“

Erdbeben in Oberhausen und Bottrop erschreckt Anwohner

• Top-News des Tages:

Doppel-Unfall auf der A43 bei Bochum: Insgesamt fünf Autos krachen aufeinander

Stadt Dortmund räumt illegale Unterkunft und macht eine widerliche Entdeckung

-------------------------------------

Die Polizei war mit Spürhunden im Einsatz, ein Hubschrauber suchte nach der 82-Jährigen aus der Luft. Am Abend dann die Entwarnung: Die Frau wurde wohlbehalten in Oberhausen von der Polizei aufgegriffen. (jk)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen