Mülheim

Mülheim: Polizei warnt vor seltenem Tier – es könnte giftig sein!

Hast du diese Schlange auch schon gesehen? Dann melde dich bei der Polizei.
Hast du diese Schlange auch schon gesehen? Dann melde dich bei der Polizei.
Foto: Polizei Essen/Mülheim

Mülheim. Eine Schlange treibt in Mülheim derzeit ihr Unwesen. Mehrere Bürger riefen schon bei der Polizei an, weil sie das Tier im Stadtbild sichteten. Gefangen ist die Schlange aber noch nicht. Bis jetzt löste sie aber zwei Polizeieinsätze aus.

Am Montagnachmittag hatten Zeugen die Schlange in einem Garten in der Nähe der Dellwiger Straße gesehen. Am Dienstag gegen 14.20 Uhr hat sich das Tier schon bis zur Borbecker Straße in Mülheim durchgeschlängelt.

Mülheim: Polizei warnt vor freilaufender Schlange!

Noch konnte die Schlangenart nicht näher identifiziert werden. Eine Zeugin schickte der Polizei ein Foto. Die Schlange soll etwa einen Meter lang sein und eine rötliche Farbe mit schwarzen Streifen haben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essen: Frau entdeckt seltsamen Ballon in der Luft – das steckt dahinter

Nach Badeunfall in der Ruhr: So reagiert die Stadt Essen auf den schlimmen Unfall

Gruppenvergewaltigung in Mülheim: Neuer schwerer Vorwurf – Hauptverdächtiger bleibt in U-Haft

• Top-News des Tages:

„Forum Duisburg“ geräumt – Tatverdächtiger in den Niederlanden gepackt

Michael Schumacher: Frohe Nachricht! Ehefrau Corinna kann wieder lächeln

-------------------------------------

Doch die Polizei macht zum jetzigen Zeitpunkt auch klar: „Es kann demnach nicht ausgeschlossen werden, dass es sich um eine giftige Schlange handelt.“

Wenn du das Tier siehst, solltest du den Notruf wählen

Jetzt bittet die Polizei den Besitzer der Schlange sich zu melden, damit die Beamten genauere Angaben zur Art des Tieres erlangen können. Auch weitere Zeugen, die Hinweise zur Schlange geben können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Doch die Polizei warnt auch: Wenn du sie antriffst, sei es wichtig, Abstand zu halten. Informiere dann die Polizei und die Feuerwehr über die Notrufnummer. (js)

 
 

EURE FAVORITEN