Mülheim: Banner der Grünen über Nacht verschwunden! Wähler haben wenig Mitleid – „Heult doch“

Mülheim: Kurz vor der NRW-Wahl 2022 ist ein Werbebanner der Grünen abhanden gekommen. (Symbolfoto)
Mülheim: Kurz vor der NRW-Wahl 2022 ist ein Werbebanner der Grünen abhanden gekommen. (Symbolfoto)
Foto: imago stock&people gmbh

Bittere Klatsche für die Grünen in Mülheim!

Nicht nur, dass ein Werbe-Banner der Partei plötzlich verschwunden ist – gleichzeitig müssen die Grünen in Mülheim jetzt auch noch Spott über sich ergehen lassen.

Mülheim: Grünen-Banner geklaut – Partei mit Aufruf

Aufruhr bei den Grünen in Mülheim! Die Partei in der Stadt vermisst seit kurzem ein Banner, das an der Kfar-Saba-Brücke an der Volkshochschule aufgehängt worden war.

Das Werbebanner wurde erst am Dienstag (3.5.) dort platziert – doch bereits einen Tag später, am Mittwoch, war es verschwunden.

„Wir vermissen eins unserer Banner!“, schreiben die Grünen in Mülheim auf Facebook und veröffentlichen dazu ein Foto. „Das Ordnungsamt und die Polizei konnten bislang leider noch nicht weiterhelfen. Hat jemand von euch das Banner gesehen? Oder könnt ihr Hinweise zum Verbleib des Banners liefern?“

+++ Mülheim: Männer schlagen brutal auf Zugbegleiter ein – der Grund macht fassungslos +++

Der Aufruf, der über Facebook wohl möglichst viele Menschen erreichen sollte, ging allerdings eher nach hinten los.

Mülheim: Grünen müssen Häme einstecken – „Heult doch“

So regt sich unter dem ursprünglichen Beitrag wenig Mitleid. Auf die Frage, wer das Banner gesehen hat, kommentiert eine Frau: „Wünschenswert wenige.“ Ein Mann schreibt trocken: „Heult doch“.

---------------------

Mehr aktuelle Nachrichten aus Mülheim und der Region:

---------------------

Auch in einer Mülheimer Facebook-Gruppe wurde der Aufruf geteilt – allerdings ebenfalls mit eher kontraproduktivem Ergebnis. „Wurde abgemacht...weil zu viel Plastik plus Giftstoffe in dem Banner waren. Hat mir der Onkel meiner Mutter... davon der Sohn erzählt“, kommentiert jemand. Andere scherzen: „Brauchte neue Putzlappen für Motoröl“ und „Hatte kein Geld für Toilettenpapier.“