Anzeige
Mülheim

Mülheim: Frau bekommt Anruf von „Dr. Schneider“ – und weiß sofort, was zu tun ist

Eine Mülheimerin ist am Freitag von einem Betrüger angerufen worden. (Symbolbild)
Foto: imago stock&people / imago/Sven Ellger
Anzeige

Mülheim. Am Freitag hat eine 74-Jährige aus Mülheim-Broich den Anruf eines Betrügers entgegen genommen. Dieser gab sich als „Dr. Schneider“ aus und gratulierte der älteren Dame zu einem hohen Gewinn.

Der könne allerdings nur an sie ausbezahlt werden, wenn sie vorher einen kleineren Betrag bei ihrer Bank hinterlege. Statt zur Bank zu gehen, machte die Dame das einzig Richtige: Sie rief die Polizei.

Mülheim: Betrüger gratuliert zu Gewinn

Noch während die Beamten bei ihr waren, meldete sich „Dr. Schneider“ erneut und erkundigte sich nach dem Stand der Dinge. Die Beamten hörten das ganze Telefonat mit und notierten sich die Nummer des Anrufers. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Anzeige

Essener (27) will Streit vor Turbinenhalle schlichten – dann rammt ihm jemand ein Messer in den Körper

Ruhrbahn-Fahrer nimmt Hass-Video auf und wird gefeuert – das will er nicht auf sich sitzen lassen

• Top-News des Tages:

Borussia Dortmund – RB Leipzig: Paukenschlag! Vier Profis nicht im Kader – sondern mit der U23 in Wiedenbrück

Ehepaar streitet sich während Autofahrt – dann greift der Mann zu einer drastischen Maßnahme

-------------------------------------

Opfer macht alles richtig

Die Frau hat in diesem Fall alles richtig gemacht. Sie glaubte dem Gewinnversprechen nicht, hat sofort die Polizei über die 110 informiert und ist dem mutmaßlichem Betrüger „Dr. Schneider“ somit nicht auf den Leim gegangen. (mj)

Anzeige
Fr, 10.08.2018, 10.49 Uhr