Mülheim

Kühlschrank auf Rolltreppe verwirrt Facebook-Gruppe - Dabei ist es gar kein Kühlschrank!

Ist es ein Kühlschrank? In MÜlheim wurden Gegenstände auf eine Rolltreppe geworfen.
Ist es ein Kühlschrank? In MÜlheim wurden Gegenstände auf eine Rolltreppe geworfen.
Foto: Facebook Screenshot
  • Ein Gegenstand wurde auf die Rolltreppe an einer U-Bahn-Haltestelle geworfen
  • Bei Facebook diskutierten die User, warum der da überhaupt liegt
  • Es war aber kein Kühlschrank!

Mülheim. Ein Bild hat in einer Facebook-Gruppe für Lacher und Fragezeichen gesorgt. Wenn du das Bild gesehen hast, wirst auch du dich gefragt haben: Was zum Teufel hat ein Kühlschrank auf der Rolltreppe in Mülheim an der Haltestelle „Am Rathausmarkt“ zu suchen?

Diese Frage stellte auch der User, der das Bild bei Facebook gepostet hat. Die Antworten darunter: „Da unten ist es doch eh schon recht kühl“, „Nieder mit dem FCKW“, und „Vielleicht hat den auch einer hoch geworfen... Nicht immer nur in die eine Richtung denken“.

Es war kein Kühlschrank!

Und dabei war die ganze Aufregung umsonst. Sylvia Neumann von der Via Verkehrsgesellschaft klärt auf: „Es war kein Kühlschrank. Es war Dämm-Material. Und das haben unsere Mitarbeiter mittlerweile entsorgt.“

Einen weiteren Punkt, der in der Gruppe genannt wird, widerlegt sie ebenfalls. Ein User hatte geschrieben, dass die Rolltreppe eh schon seit fünf Jahren nicht mehr funktioniere.

„Das stimmt nicht. Es werden immer mal wieder Fahrtreppen stillgelegt für eine gewisse Zeit, damit sie repariert werden können. Aber fünf Jahre ganz sicher nicht“, so Neumann.

Mehr News:

AfD-Mann Pretzell: „Ich erwarte immer noch ein Dankesschreiben von Armin Laschet“

Drama nach Partynacht in Haltern - Zwei Frauen stürzen vom Balkon acht Meter tief auf eine Steinterrasse

„Glücklich unverpackt“: Wie gut ist der neue Laden für unverpackte Lebensmittel in Rüttenscheid?

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel