Informationsabend für interessierte Pflegeeltern

Der Evangelische Verein für Adoption und Pflegekinderhilfe e.V. (Evap) sucht Paare und Einzelpersonen, die sich vorstellen können, Pflegeeltern zu werden und lädt sie zu einem Informationsabend am Dienstag, 2. Dezember, um 18 Uhr, in der Evangelischen Familienbildungsstätte, Scharpenberg 1b, ein.

Es gibt Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen nicht in ihren Herkunftsfamilien leben können. Für sie werden liebevolle Pflegefamilien gesucht, die einem Kind ein neues Zuhause geben, in dem es sich geborgen fühlen kann. Pflegefamilien bieten für die Kinder bessere Entwicklungschancen und ermutigen sie, Vertrauen in sich selbst und ihre Umwelt zu entwickeln.

Gesucht werden Paare oder Einzelpersonen, die Freude am Zusammenleben mit Kindern haben, belastbar sind und Einfühlungsvermögen besitzen. Interessierte können sich zum Informationsabend (bevorzugt bis zum 25. November) unter 0211/4087950 oder per E-Mail an evap@evangelische-adoption.de anmelden.

Zentralstelle für Adoption

Der Evangelische Verein für Adoption und Pflegekinderhilfe e.V. (Evap) ist als In- und Auslandsadoptionsvermittlungsstelle bundesweit anerkannt und unterhält einen überregionalen Pflegekinderdienst. Daneben ist der Verein die Evangelische Zentralstelle für Adoption der Diakonie und engagiert sich für die Weiterentwicklung der Standards in diesem Arbeitsgebiet.

 
 

EURE FAVORITEN