Anzeige
Mülheim

Helge Schneider gibt's jetzt als Briefmarke - hier kannst du sie kaufen

Die Helge-Schneider-Briefmarke.
Foto: Recklinghäuser Hurz
Anzeige

Mülheim. Seine Lieder kennt jeder. „Katzenklo“, „Sommer, Sonne, Kaktus“ oder auch „Fitze, Fitze, Fatze“. Jetzt gibt's die Mülheim-Legende Helge Schneider auch als Briefmarke.

Anlässlich seines Gewinns des Comedy-Preises „Recklinghäuser Hurz“ bringt der private Briefdienst „Brief“ eine limitierte Sonderbriefmarke mit dem Konterfei des Künstlers raus.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Wie Aldi jetzt versucht, eine kleine Klamotten-Revolution loszutreten

Starke Explosion erschüttert Wohnhaus in Mülheim – Feuerwehr holt 13 Menschen aus Gefahrenzone

• Top-News des Tages:

Mann attackiert Edeka wegen Streits um Essener Tafel - so reagiert der Supermarkt

Ed Sheeran-Streit wird immer skurriler: Jetzt droht auch Vogel-Ärger in Düsseldorf - und Kleingärtner mischen auch noch mit

-------------------------------------

Die Briefmarke kann im 10er-Markenbogen oder als unter Sammlern beliebte Ersttagskarte gekauft werden.

Du bekommst sie ab dem 13. März in den Verkaufsstellen von „Brief und mehr“ oder im Netz. (göt)

Anzeige
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.