Gymnasium Heißen gewinnt 1Live-Schulduell und Konzert mit Cro

Das Gymnasium Heißen hat das 1Live-Schulduell gewonnen. Für die 1000 Mülheimer Schüler wird der Rapper Cro ein exklusives Konzert geben. Im Quiz mit Moderator Thorsten Schorn beantwortete Marc Thaper zwölf Fragen richtig.
Das Gymnasium Heißen hat das 1Live-Schulduell gewonnen. Für die 1000 Mülheimer Schüler wird der Rapper Cro ein exklusives Konzert geben. Im Quiz mit Moderator Thorsten Schorn beantwortete Marc Thaper zwölf Fragen richtig.
Foto: Fabian Strauch
Echo-Preisträger Cro wird ein exklusives Konzert für die 1000 Schüler des Gymnasiums Heißens geben: Die Mülheimer Schule hat das 1Live-Schulduell gewonnen. Im finalen Stechen setzte sich für die Heißener Sportlehrer Marc Thaper bei einer Schätzfrage zu, na klar, Pandabären gegen die Konkurrenz aus Herten und Detmold durch.

Mülheim/Herne.. Lehrer Marc Thaper hat das 1Live-Schulduell für das Gymnasium Heißen gewonnen und den 1000 Schülern ein Exklusivkonzert von Rapper Cro beschert. Thaper setzte sich am Freitagmorgen im Stechen gegen Lehrer aus Herne und Detmold durch.

Für das Finale des WDR-Wettbewerbes hatten sich fünf von 500 Schulen qualifiziert: neben dem Gymnasium Heißen das aus Delbrück, das Otto-Hahn-Gymnasium Herne, das Gymnasium Petrinum Dorsten und das Stadtgymnasium Detmold. Für jede Schule stellte sich diese Woche täglich ein von den Schülern ins Rennen geschickter Lehrer dem 60-sekündigen Quiz mit Moderator Thorsten Schorn. Thaper, der in Heißen Sport und Sozialwissenschaften unterrichtet, hatte in der "Minute der Wahrheit" am Donnerstag zwölf Fragen aus den Wissensbereichen Pop, Sport und Gesellschaft beantworten können.

Wie sich am Freitagmorgen herausstellte, reichte das fürs Stechen gegen seine Kollegen aus Herne und Detmold. Schorns live gesendete Frage zum Thema, na klar: Pandabär. Wie viele der großen Pandas, wollte der Moderator von den Paukern wissen, leben in deutschen Zoos? Dennis Goschkowski vom Hahn-Gymnasium Herne tippte 26, Christoph Reuter aus Detmold sechs und ihr Mülheimer Kollege Thaper: vier. Schulduell-Sieger! Denn in Deutschland hält seit 2012 überhaupt kein Zoo mehr den großen Panda.

Nun dürfen sich die Mülheimer auf ein exklusives Konzert mit dem frisch gebackenen Echo-Preisträger Cro freuen. Der Stuttgarter Rapper mit der Panda-Maske ("Easy", "Du", "Einmal um die Welt") wird an der Schule auftreten. Im Vorjahr erkämpfte sich das Düsseldorfer Geschwister-Scholl-Gymnasium ein Casper-Konzert. (pw)

 
 

EURE FAVORITEN