GNTM: Schreckliches Familiendrama – Kandidatin aus Mülheim verliert komplette Familie

GNTM-Model aus Mülheim verliert bei Unfall seine ganze Familie (Archivbild).
GNTM-Model aus Mülheim verliert bei Unfall seine ganze Familie (Archivbild).
Foto: dpa

Es ist ein schreckliches Drama, das die heile „GNTM“-Welt bis in ihre Grundfesten erschüttert. Drei Jahre ist es her, da verlor Kandidatin Maribel Sancia Todt ihre komplette Familie bei einem tragischen Verkehrsunfall.

Der 12. Juli 2016 war der Tag, der das Leben der heute 19-jährigen Frau aus Mülheim komplett veränderte. Es war Sommer. Zusammen mit ihrer Familie war Maribel im Badeurlaub in Kroatien. Maribel war schon ein paar Tage eher mit einer Jugendgruppe nach Hause gereist. Ihre Pferde brauchten sie.

Ihre Eltern, die kleine Schwester und die drei Hunde der Familie wollten mit dem Wohnmobil zurück nach Mülheim reisen. Doch dort kamen sie nie an, wie die „Bild“ berichtet.

GNTM: Kandidatin aus Mülheim verliert ihre ganze Familie

Auf der A7 bei Kassel passierte das Unglück. Die Familie hatte gerade ein Stauende erreicht, kam zum Stehen, als ein Lastwagen in sie hineinkrachte. Keiner der Familie überlebte den Unfall.

Maribel zu „Bild“: „Damals war es so, als sei mein ganzes Leben zerbrochen. Mir wurde der Boden unter den Füßen weggerissen. Ich musste umziehen und es hat sich alles um 180 Grad gewendet – das nicht zum Positiven. Es war sehr stressig. Das halbe Jahr danach war es schlimm.“

--------------------

Das ist GNTM:

  • Germany’s Next Topmodel (kurz: GNTM) ist eine deutsche Castingshow im Reality-TV-Format
  • Die seit 2006 jährlich ausgestrahlte Sendung wird von Heidi Klum moderiert
  • GNTM ist eine glokalisierte Adaption des amerikanischen Formats Next Topmodel

--------------------

Maribel wurde von ihrer Oma aufgenommen. Es schien, als würde sie das Geschehene gut verkraften. Doch dann kam alles anders. „Dann kam eine Phase, wo ich emotional zusammengebrochen bin: Ich musste in die Klinik und habe ab dem Zeitpunkt viel durchgemacht. Das hat 1,5 Jahre gedauert. Natürlich habe ich nach wie vor diese tiefen Phasen, die kommen und gehen. Es ist dennoch deutlich besser geworden und ich fühle mich deutlich besser. Ich muss beim Gedanken an den Unfall nicht immer weinen, sondern kann beim Gedanken an meine Familie auf schöne Momente zurückblicken und strahlen.“

+++ GNTM: Nachwuchsmodel packt über Heidi Klum aus – „Habe schon oft...“ +++

Jetzt will sie „Germany's next Topmodel“ werden. Es sei ihr gegönnt. (göt)

 
 

EURE FAVORITEN