Feier zur Eröffnung des Skateparks

Stadtmitte.  Der frisch renovierte Skate- und Bikepark an der Südstraße wird am kommenden Samstag, 18. Juni, ab 12 Uhr offiziell eröffnet. Einem ersten „Jam“ um 13 Uhr folgen um 14.30 Uhr ein „Best-Trick-Jam“ sowie eine „Team-Session“. „Beim Best-Trick-Jam gibt die Jury – bestehend aus erfahrenen Sportlern – einzelne ,Obstacles’, wie etwa die ,Rail’ für zehn Minuten frei“, erklärt Jonas Höhmann vom Mülheimer Sportservice (MSS). Die besten Tricks werden mit kleinen Preisen belohnt. Bei der „Team Session“ ab 15.30 Uhr stellen die Sportler ihr Können innerhalb von zwei Minuten in Zweierteams unter Beweis und können dabei die gesamte Fläche des Parks nutzen. Die Siegerehrung der Gewinner-Teams folgt um 17.30 Uhr. „Während der Feier werden DJs für gute Musik sorgen“, erklärt Jonas Höhmann. Zur Teilnahme an den Wettbewerben sind Sportler aller Altersklassen eingeladen: „Wir sind eine vielfältige und doch harmonische Gemeinschaft, in der jeder Sportler willkommen ist“, sagt Skater Marcel Steuer, der fast jede freie Minute auf der Anlage verbringt. Ab 20 Uhr steigt zum Abschluss die After-Show-Party im Alten Schilderhaus.

 
 

EURE FAVORITEN