Erster Stipendiat

Der erste Stipendiat der U30-Aktion der Ateliergemeinschaft, Lukas Schmidt, hat im Kunsthaus im September sein Atelier im Seitenflügel eingerichtet.

„Wir bieten Lukas Schmidt für mindestens ein Quartal unsere Gemeinschaft, Leinwände und den Arbeitsraum, mit der Option auf Verlängerung“, sagt Aliv Franz.

Das Kunsthaus an der Ruhrstraße 3 ist täglich geöffnet bis zum 21. Dezember von 10 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung.

Mehr Informationen zur Galerie an der Ruhr finden sich im Internet unter www.galerie-an-der-ruhr.de oder im Blog unter http://kunststadt-mh.de/