Der Bestand an Habichten in Mülheim ist relativ stabil

Der Bestand an Habichten in Mülheim ist seit Jahren relativ stabil, wissen Vogelkundler der Ornithologengesellschaft NRW (NWO): Nahezu alle für Habichte geeigneten Gebiete seien besetzt. Greifvögel brauchen viel Fläche für die Jagd, um auch satt zu werden.

Seit 1970 gilt in NRW ganzjährige Schonzeit: Der Habicht steht seit ‘08 auf der Roten Liste NRW.


Naturschützer hoffen, dass mit der Novelle des Landesjagdgesetzes auch die Habichte aus der Liste der jagdbaren Arten gestrichen werden.

Weitere interessante Artikel