Brettspiel schult unternehmerisches Denken

Zu einer gemeinsamen Netzwerkveranstaltung der besonderen Art laden die Wirtschaftsförderungen aus Mülheim, Duisburg und Oberhausen am 28. April junge Unternehmerinnen und Unternehmer um 17 Uhr ins Haus der Wirtschaft, Wiesenstraße 35, ein. Mit Hilfe des Brettplanspiels „Ökonomikus Sales“ von game solution haben die Teilnehmer die Möglichkeit, auf spielerische Weise unternehmerische Entscheidungen und deren Wirkungsweise kennenzulernen und gleichzeitig mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern ins Gespräch zu kommen.

Wie finanziere ich mein Unternehmen? Wie gestalte ich mein Marketing? Wie optimiere ich den Wertschöpfungsprozess? Darum geht es.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind bis zum 20. April möglich unter: 48 48 52, E-Mail: u.willim@muelheim-business.de.

EURE FAVORITEN