Benefizkonzert für die Schloss-Sanierung

Zum zweiten Schloss-Retter Konzert „Für Luise“ lädt das Mülheimer Stadtmarketing ein. Der Mülheimer Musiker Deniz Türkmen spielt am Sonntag, 11. September, um 19 Uhr, ein Benefizkonzert in der Stadthalle und spendet den gesamten Erlös für die Sanierung des Schlosses.

Der 24-jährige Deniz Türkmen beherrscht die Werke Chopins, des polnischen Meisterkomponisten der Romantik bereits seit jungen Jahren. Bei seinem Benefizkonzert sollen romantische Chopin-Werke die Zuschauer verzaubern. Der Pianist hatte bereits ein Benefizkonzert zugunsten der Schloss-Sanierung im vergangenen September gegeben – 3075 Euro kamen dabei zusammen.

Die WAZ verlost 5x2 Eintrittskarten unter allen Teilnehmern, die sich am heutigen Donnerstag ganztägig unter 01378-78 76 28 (0,50 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz) melden, Stichwort: Schlossretter. Wer möchte, kann auch online mitmachen: www.waz.de/schlossretter. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Für alle, die keine Tickets gewonnen haben, gibt es Karten zum Preis von 25 Euro in der Touristinfo im Medienhaus, Synagogenplatz 3. Alle Einnahmen kommen der Sanierung des Schloß Broich zugute.

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen