Aldi will mit neuen Produkten punkten – doch das geht nach hinten los

Aldi sorgt mit neuen Produkten für Wirbel bei den Kunden.
Aldi sorgt mit neuen Produkten für Wirbel bei den Kunden.
Foto: imago images/STPP

Discounter und andere Supermärkte bringen immer wieder neue Produkte auf den Markt, um die Kunden an sich zu binden. So macht es auch Aldi.

Was sich Aldi dieses Mal überlegt hat, sorgt auf jeden Fall für verschiedene Reaktionen.

Aldi Süd wirbt für Produkte, die nicht bei jedem Kunden gut ankommen

Doch wenn Aldi nach seiner jüngsten Produkt-Verkündung mit positiven Rückmeldungen gerechnet hat, hat sich der Discounter getäuscht.

Es geht um vegane Produkte, die von Aldi beworben werden.

Dabei sorgen vor allem die veganen Fischstäbchen für besonders intensive Gefühle bei manchen Usern auf Facebook sorgen.

Kundin von Aldi ist nicht begeistert von den Fischstäbchen

„Eure vischstäbchen schmecken gruselig echt ...vielleicht erinner ich mich auch einfach nur nicht mehr daran wie die anderen schmecken. Also heute war bei unserer Filiale alles ausverkauft. Läuft...“, schreibt eine Userin.

------------------------------------

Mehr Themen:

Aldi, Lidl, Rewe und Co.: Änderung für alle Kunden – darauf musst du jetzt unbedingt achten

Aldi, Lidl, Rewe und Co.: Überraschend! Diese Artikel shoppen die Deutschen besonders eifrig in der Pandemie

Netto: Kunde sieht vor einem Discounter traurige Szenen – „Ich kann es nicht verstehen“

Aldi überrascht Fans mit Gewinnspiel und erntet herbe Kritik: „Das ist doch traurig“

-------------------------------------

Aldi schreibt zuvor zu seinen veganen Produkten folgendes: „Diese super leckeren und knusprigen Fleisch-Alternativen machen es uns wirklich leicht vegan zu leben.“

Manch ein User fühlt sich von dem Discounter bevormundet. So zum Beispiel auch ein Mann, der diese Frage stellt: „Wieso müssen Vegetarier und Veganer eigentlich immer unser Fleisch nachbauen?“ Ein anderer betont, er bleibe beim Original und eine weitere Userin ist genervt, dass sie jeden Tag „damit zugeballert“ werde.

Aldi: Einige Kunden loben die große vegane Auswahl

Doch es gibt auch viele positive Reaktionen auf die vergrößerte Auswahl veganer Produkte bei Aldi.

  • „Sehr gut, das Angebot wird immer größer“
  • „Ich finde es toll, dass ihr so viele Alternativen habt. Hoffentlich bleibt das meiste im Sortiment, finde es immer schade wenn es lecker schmeckt und man dann plötzlich wieder umsonst gefahren ist“
  • „Die veganen Nuggets schmecken ganz ganz toll, hoffe die bleiben im Sortiment“

Aldi wird seine veganen Produkte nicht so schnell wieder aus dem Sortiment nehmen. Nur wenn sich ein Produkt nicht verkauft, muss es leider weichen. So zum Beispiel auch ein veganer Käse, den eine Userin schmerzlich vermisst.

+++ Edeka, Rewe und Real: Achtung, Rückruf! Hersteller warnt vor DIESEM Snack – er könnte zu Blutungen führen +++

Aldi kann darauf nur sagen: „Der vegane Käse war leider nicht so beliebt und musste daher weichen.“ Vielleicht findet die Kundin ja eine Alternative. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN