Aldi: Kunden werden bald staunen – krasse Änderung

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator
Beschreibung anzeigen

Krasse Änderung bei Aldi, mit der der Discounter seine Kunden überzeugen möchte.

Diese Neuerung von Aldi Süd wird Kunden wikrlich staunen lassen.

Aldi: Krasse Änderung kommt

In Zeiten der Digitalisierung versuchen auch die Discounter wie Aldi, Lidl und Co. ihre digitale Präsenz beispielsweise durch Apps zu erweitern und sich so einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen. Mit dieser Änderung verbindet Aldi Süd die analoge- mit der digitalen Welt.

---------------

Das ist der Discounter Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen
  • Aldi steht für Albrecht Diskont: In 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • In 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte in 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit

---------------

Dabei geht es erst einmal um den Prospekt von Aldi Süd, in welchem der Discounter unter anderem die Angebote der nächsten Zeit präsentiert und so auf diese aufmerksam macht.

Aldi: Diese Änderung kommt jetzt

Wie Aldi Süd auf seiner Website mitteilt, habe das Unternehmen in Zusammenarbeit mit snoopstar eine App an den Start gebracht, welche den Prospekt des Discounters „in eine digitale Erlebniswelt verwandelt.“

---------------

Weitere Aldi-News:

Aldi: Discounter-Kunde geht einkaufen und wird aus Filiale geschmissen – aus diesem Grund

Aldi-Kundin macht widerliche Entdeckung beim Einkauf im Discounter– „Kann doch nicht sein!“

Aldi: Kunde erhebt heftige Vorwürfe gegen Discounter – „Nicht das erste Mal, dass das passiert ist“

---------------

Durch die Nutzung der App haben Kunden die Möglichkeit ergänzend zu dem Prospekt Videos, Bildergalerien, Animationen, Anleitungen und weiterführenden Produktinformationen zu erhalten: „Von besonderen Hintergrundgeschichten, leckeren Kochideen bis hin zu Produktvorstellungen und Gewinnmöglichkeiten.“

Aldi Süd: Wie funktioniert die App?

Zuerst musst du die snoopstar-App kostenlos herunterladen. Diese gibt es aktuell im Google Play Store und im App Store von Apple. In den Prospekten von Aldi Süd wird in Zukunft auf verschiedenen Seiten das Logo von snoopstar abgebildet sein. Das Logo kennzeichnet, wo und zu welchen der angebotenen Produkten es in der App zusätzliche Informationen gibt.

Die zusätzlichen Informationen kannst du abrufen, wenn du die App öffnest und die Kamera deines Smartphones auf das snoopstar-Logo richtest. Der Rest läuft dann automatisch. (gb)

 
 

EURE FAVORITEN