Mülheim

Gasgrill bei Aldi: DIESER Satz aus der Werbung dürfte viele Kunden enttäuschen

Am Donnerstag dürften sich wieder lange Schlangen vor den Aldi Filialen bilden.
Am Donnerstag dürften sich wieder lange Schlangen vor den Aldi Filialen bilden.
Foto: imago

Mülheim. Sommer, Sonne, Grillzeit. Das dachte sich auch der Discounter Aldi und hat dementsprechend ab Donnerstag (25. April) wieder einen Gasgrill im Angebot.

Gasgrill? Da klingelt doch was... Richtig, den hatte Aldi auch schon im letzten Jahr im Sortiment. Beziehungsweise nur sehr kurz im Sortiment. Der Run auf die Geräte war nämlich so groß, dass sie schon am ersten Verkaufstag bundesweit zur Mittagszeit vergriffen waren.

Aldi: Kunden rasteten wegen Gasgrill aus

Gasgrill

Die Kunden waren damals regelrecht ausgerastet – hatten Aldi vorgeworfen, die beliebten Grills in viel zu kleiner Stückzahl an die Filialen ausgeliefert zu haben.

Bei Facebook gab es regelrechte Beleidigungs-Arien ob der begehrten Geräte. Man könnte also denken, der Discounter hätte es aus den Problemen der Vergangenheit gelernt und wird dieses Jahr eine deutlich höhere Stückzahl auf Lager.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Rückruf bei Aldi: Diese Wurst solltest du auf keinen Fall essen +++

+++ Aldi Süd: Mitarbeiter erheben schwere Vorwürfe gegen den einst beliebten Konzern +++

• Top-News des Tages:

+++ Michael Wendler teilt zweideutiges Foto mit Laura: Fans ekeln sich +++

+++ Frau wird vor Nachtklub angegriffen: Unglaublich, wer ihr zur Hilfe eilt +++

-------------------------------------

Aldi: Dieser Satz dürfte viele Kunden enttäuschen

Ein Satz in der Werbung für den Aldi-Grill mit der Produktbezeichnung „Boston Pro 4 Turbo II“ lässt jedoch Gegenteiliges erahnen. Da schreibt der Discounter nämlich in kleinen Lettern: „Diese Aktionsartikel können schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein.“

Das sagt Aldi

Autsch, das verspricht wieder Ärger. Wir haben bei Aldi Süd nachgefragt. Und der Discounter verspricht Besserung: „Es kann leider in Ausnahmefällen vorkommen, dass wir bei der Bestellung eines Aktionsartikels die Verbrauchernachfrage unter- bzw. überschätzen. Grundsätzlich achten wir darauf, ausreichende Mengen von Aktionsartikeln bereitzuhalten.

Erfahrungswert fehlte

Mit äußerster Sorgfalt planen wir unsere Angebote und berücksichtigen alle Informationen, die uns zur Verfügung stehen. Dazu zählen vor allem unsere Erfahrungen aus früheren Aktionen. Da wir den Gasgrill in dieser Ausstattung im letzten Jahr jedoch zum ersten Mal angeboten haben, fehlte uns damals dieser Erfahrungswert. Dementsprechend versuchen wir in diesem Jahr, eine ausreichend große Menge des Aktionsartikels in den Filialen bereitzuhalten.“

 
 

EURE FAVORITEN