Aldi: Discounter bietet jetzt DAS an – doch es gibt einen Haken an der Sache

Aldi will Einkaufsträume wahr werden lassen – zumindest für einige. (Symbolbild)
Aldi will Einkaufsträume wahr werden lassen – zumindest für einige. (Symbolbild)
Foto: imago images / Westend61 / imagebroker

Zweifellos würde jeder von uns gern den Jackpot knacken.

Aldi bietet jetzt eine Sache an, die zumindest in diese Richtung geht – wenn es da nicht einen Haken geben würde...

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator
Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Aldi: Glückslos-Aktion beim Discounter, doch...

Seit dem 7. September hat Aldi eine Aktion gestartet, bei der Glückslose verteilt werden. Pro 15 Euro Einkaufswert erhalten Kunden an der Kasse ein Los mit einem Glückscode, womit man online Einkaufsgutscheine bis zu 5.000 Euro gewinnen kann. Insgesamt haut der Discounter 300.000 Euro für die Aktion raus.

Aldi teilt mit: „Die glücklichen Gewinner des großen Aldi-Jackpots werden täglich per Zufallsprinzip ermittelt und erfahren unmittelbar nach Einlösen ihres Glückscodes, ob sie den Jackpot in dessen aktueller Höhe geknackt und in Form von Gutscheinen gewonnen haben.“ Hört sich eigentlich ziemlich gut an.

----------------------

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen
  • Aldi steht für Albrecht Diskont: In 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • In 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte in 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit

----------------------

...es gibt einen Haken

Doch die ganze Aktion hat dann doch einen Haken, denn: Die wohl beliebtesten Artikel werden NICHT zum 15-Euro-Einkaufswert gezählt. Weder Pfandflaschen und -bons, noch Tabakwaren, Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, aber auch Gutscheinkarten und online bezahlte Aldi-Artikel gehören dazu.

---------

Mehr zum Thema Aldi:

Aldi: Trotz Attest – Kunde wird wegen fehlender Maske aus Filiale geschmissen: „Ganz klar gesetzeswidrig!“

Aldi stellt Produkte um und Kundin versteht die Welt nicht mehr: „Qualität nun wesentlich schlechter“

Aldi: Kunde schaut in Prospekt – als er dieses Angebot sieht, fühlt er sich veräppelt

---------

Das wird dem einen oder anderen Kunden dann doch nicht richtig gefallen... (ldi)

+++ Aldi: Frau kauft Apfelsaft und ist enttäuscht – „Extrem ärgerlich“ +++

Ebenfalls interessant: Ein Kunde hat bei Aldi eine Wassersprudel-Maschine samt Flaschen gekauft. Als er das Gefäß genauer begutachtet, ist er total verwirrt. Der Discounter klärt ihn auf. Hier liest du den Artikel <<<

 
 

EURE FAVORITEN