Aldi: Kundin will nur den Rasen in ihrem Garten säen – was dann passiert, haut sie um

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator
Beschreibung anzeigen

Gerade in der Coronakrise wollen viele Menschen ihr Zuhause aufhübschen. Genau das hatte auch eine Aldi-Kundin vor und wollte in ihrem Garten eine Wiese säen. Doch als sie ein gekauftes Produkt auf den Rasen schüttet, ist sie mehr als überrascht – im positiven Sinne.

Die Frau hatte sich zur Pflege ihres Rasens im Garten das Produkt „Rasen fit“ von Aldi Süd gekauft. Und das Zeug hält anscheinend, was es verspricht. Das stellt die Frau nun jedoch vor ein ganz anderes Problem...

Aldi Süd: Rasendünger auf der Wiese sorgt für ...

Eigentlich habe sie nur die dünnen Stellen ihres Gartens nachsähen wollen, damit der Rasen wieder gleichmäßig aussehe. Doch nun spricht die Kundin von einer Kuhflecken-Wiese. Das „Rasen fit“ sei einfach zu wirksam gewesen. Statt kahler Flächen gibt es jetzt einige Stellen, an denen das Gras schon zu dicht wuchert.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Aldi und Lidl liefern sich Rabatt-Schlacht: Dieses Marken-Produkt gibt es jetzt zum Spottpreis

Rewe: Mann steht vor Gewürzregal – und macht unglaubliche Entdeckung! „Kann nicht glauben, dass...“

Thermomix: Kundin reinigt ihr Küchengerät, dann die böse Überraschung – „Ich bin sehr geschockt“

-------------------------------------

Allerdings nimmt sie die aktuelle Optik mit Humor und freut sich darüber, dass das Produkt so gut wirkt.

„Nimm ruhig das Rasen-Fit vom Aldi‘, haben sie gesagt. Das reicht für ein wenig nachsäen an den dünneren Stellen, haben sie gesagt. Dass wir besser nicht nur die dünnen Stellen, sondern alles nachgesät hätten, weil es SO(!!!) gut wirkt, das hat uns niemand gesagt. Heute mal den Rest des Kuhflecken-Rasens auch mit Rasen-Fit versorgt. Danke für das Zeug“, schreibt die Frau auf der Facebook-Seite von Aldi Süd.

Über ein solches Lob freut sich Aldi natürlich. Der Discounter antwortet prompt und hat sogar noch einen Tipp parat.

---

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen
  • Aldi steht für Albrecht Diskont: In 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • In 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte im Jahr 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit

---

Aldi Süd antwortet prompt und hat sogar einen Tipp auf Lager

„Ja, unser Rasen-Fit hat es echt in sich. Der hält, was er verspricht. Aber keine Sorge, wenn du jetzt den Rest des Rasens auch damit versorgt hast, ist euer Rasen ganz schnell wieder gleichmäßig kräftig und grün.“

+++Edeka: Kunde schaut Kassenzettel genauer an – dann fällt ihm dieses krasse Detail auf+++

Da hilft jetzt nur: Wässern und regelmäßig mähen, dann wird das schon werden mit dem Rasen.

Aldi-Kunden ärgern sich über Coronaregeln

Nichtsdestotrotz hält der Ärger um die neuen Coronaregeln in Supermärkten und Discountern weiter an. Ein Kunde beschwert sich nun über eine Vorschrift, die er persönlich für absurd hält. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN