A40 bei Mülheim: Mitten in den Sommerferien – komplette Autobahn längere Zeit dicht

Das sind die Sprüche der A40

Das sind die Sprüche der A40

Wer auf der A40 fährt, sieht an den Brücken schöne Ruhri-Sprüche.

Beschreibung anzeigen

Autofahrer brauchen auf der A40 bei Mülheim mal wieder starke Nerven! Und das ausgerechnet während der Sommerferien.

Für zehn Tage wird die A40 in Richtung Essen ab Freitag, 1. Juli, zwischen dem Autobahnkreuz Kaiserberg und der Anschlussstelle Mülheim-Heißen gesperrt.

A40 bei Mülheim: Sperrung kommt in den Sommerferien

Die A40 wird an dem Freitag ab 20 Uhr abends gesperrt, die Sperrung gilt dann bis Montag (11. Juni) um 5 Uhr morgens. Betroffen ist der Autobahnabschnitt zwischen dem Autobahnkreuz Kaiserberg und der Anschlussstelle Mülheim-Heißen in Fahrtrichtung Essen.

---------------------------------

Das ist die Bundesautobahn A40:

  • verläuft fast genau in West-Ost-Richtung von der niederländischen Grenze bei Straelen über den linken Niederrhein durch die Ruhrgebiets-Städte Moers, Duisburg, Mülheim a.d. Ruhr, Essen, Bochum bis nach Dortmund
  • gehört mit mehr als 100.000 Autos täglich bundesweit zu den Autobahnen mit dem höchsten Verkehrsaufkommen
  • Strecke zwischen Essen und Dortmund ist die mit den meisten Staukilometern in ganz Deutschland
  • ist 95,4 Kilometer lang
  • die heute bekannte Strecke wurde 1992 aus der A430 und Teile der A2 gebildet

---------------------------------

Grund für die Sperrung sind Baumaßnahmen der Autobahn GmbH des Bundes, die auf der A40 eine neue Fahrbahndecke einbaut. Auch die Ein- und Ausfahrten folgender Anschlussstellen sind von den Bauarbeiten betroffen:

  • Duisburg-Kaiserberg
  • Mülheim-Ruhr
  • Mülheim-Styrum
  • Müllheim-Heißen

+++ Mülheim: Ein Jahr nach Hochwasser – beliebter Weg immer noch gesperrt! „Kann man nicht verstehen“ +++

A40 bei Mülheim: Verkehr auf Autobahn wird umgeleitet

Umleitungen für die betroffenen Fahrbahnen sind ausgeschildert. Schwerverkehr (Lkw und Güter-Transporte), der von der A3 aus Köln oder Oberhausen oder von der A40 aus Venlo kommenden den Rhein-Ruhr-Hafen Mülheim zum Ziel hat, sollte die Anschlussstelle Duisburg-Häfen der A40 anfahren.

---------------------------------

Mehr aktuelle Nachrichten aus NRW:

---------------------------------

Dort sollte die Autobahn verlassen und dann der Rhein-Ruhr-Hafen in Mülheim angefahren werden, um die Sperrung der Anschlussstelle Duisburg-Kaiserberg zu umgehen. (kv)