Mülheim

A40 bei Mülheim ab Donnerstag gesperrt! Auch der Zugverkehr zwischen Essen und Duisburg ist betroffen

Das sind die Sprüche der A40

Das sind die Sprüche der A40

Wer auf der A40 fährt, sieht an den Brücken schöne Ruhri-Sprüche.

Beschreibung anzeigen

Mülheim. Achtung, schon ab Donnerstag, Christi Himmelfahrt, solltest du vor Sperrungen auf der A40 bei Mülheim gewarnt sein! Nach dem verherrenden Brand auf der A40 muss die Strecke gesperrt werden – zwischen Duisburg und Essen ist somit auch der Zugverkehr betroffen.

Die Arbeiten an der A40 bei Mülheim wird nun von der Deutschen Bahn fortgesetzt: Zwei weitere Hilfsbrücken für den Güterverkehr und die S-Bahn von und nach Oberhausen sollen gebaut werden. Dafür sind schwere Baugerät im Einsatz.

A40 bei Mülheim: An diesen Tagen wird es Umleitungen geben

Mit großen Kränen wird ein bis zu 100 Tonnen schweres Bohrgerät auf die Baustelle gehoben. Insgesamt 46 neue Bohrpfähle mit einem Durchmesser von mehr als einem Meter treibt die Deutsche Bahn 26 Meter tief in den Boden.

Dafür sind Kräne mit einem Gewicht von 750 Tonnen im Einsatz. Für dessen Aufbau müssen fünf bis sechs Stunden in Anspruch genommen werden. Außerdem müssen die Kräne aufgrund der Verkehrssituation nach der Arbeit sofort wieder abgebaut werden, so eine Sprecherin der Bahn. Damit alles funktioniert, muss die A40 bei Mülheim an mehreren Tagen im Mai gesperrt werden. Die Eisenbahnbrücke zwischen Essen und Duisburg ist ebenfalls betroffen.

Die Sperrungen werden hauptsächlich an Wochenenden und Feiertagen stattfinden.

Die A40 wird zu diesen Zeiten gesperrt sein:

  • Mittwoch, 12.5., 20 Uhr, bis Freitag, 14.5., 22 Uhr (Christi Himmelfahrt)
  • Freitag, 21.5., 20 Uhr, bis Dienstag, 25.5., 5 Uhr (Pfingsten)
  • Freitag, 28.5, 20 Uhr, bis Montag, 31.5., 5 Uhr
  • Freitag, 13.8., 20 Uhr, bis Montag, 23.8., 5 Uhr (teils in den Sommerferien)

+++ Dortmund: Unfassbare Szenen am Phoenix-See! Polizei muss eingreifen +++

Zu diesen Zeiten ist die Eisenbahnstrecke bei der A40 gesperrt:

  • Donnerstag, 13.5., 2 – 16 Uhr: Zugausfälle und Umleitungen zwischen Essen und Duisburg in beide Richtungen
  • Freitag, 21.5., 21 Uhr, bis Mittwoch, 26.5., 5 Uhr: Vollsperrung in beide Richtungen
  • Sonntag, 30.5., 1 – 15 Uhr: Zugausfälle und Umleitungen zwischen Essen und Duisburg in beide Richtungen
  • Sonntag, 15.8., 6 Uhr, bis Freitag, 20.8., 6 Uhr: Vollsperrung in beide Richtungen, Brücken 3 und 5 werden zum Einheben der Brücken gesperrt.

-----------

Mehr aus der Region:

A40: Nach Tanklaster-Brand unter Brücke – jetzt kommt die nächste Hiobsbotschaft

Flughafen Düsseldorf: Bombenfund! Wird der Flugverkehr jetzt lahmgelegt?

Essen: Familiendrama in Kray sorgt für Fassungslosigkeit – Vater soll Töchter erstochen haben

-----------

Hintergrund: Auf der A40 bei Mülheim brannte im September 2020 ein Lkw vollständig nieder. Das Tückische: Der Laster stand direkt unter eine Autobahnbrücke. Die wurde komplett zerstört und musste abgerissen werden. Regelmäßig kommt es deshalb zu Sperrungen. Laut Polizei soll der Fahrer des Lasters alkoholisiert gefahren sein. Mehr liest du hier <<<

NRW: Lippstadt hebt Ausgangssperre auf

Welche Szenen sich in einer NRW-Stadt am Wochenende abspielten, als die Ausgangssperre aufgehoben wurde, kannst du hier nachlesen >>>