Schulung kostete exakt 9.144 Euro

Menden - Haupteingang neues Rathaus Foto: Martina Dinslage
Menden - Haupteingang neues Rathaus Foto: Martina Dinslage
Foto: WP
Die Führungskräfte-Schulung der Stadtverwaltung in der Antoniushütte in Eisborn hat exakt 9.144 Euro gekostet. Das hat die Stadtverwaltung präzisiert und damit gleichzeitig die kursierenden Gerüchte zurückgewiesen, wonach die Veranstaltung 15.000 Euro gekostet habe.

Menden.. Die Führungskräfte-Schulung der Stadtverwaltung in der Antoniushütte in Eisborn hat exakt 9144 Euro gekostet. Das hat die Stadtverwaltung gestern auf Anfrage der WESTFALENPOST präzisiert und damit gleichzeitig die seit dem Wochenende kursierenden Gerüchte zurückgewiesen, wonach die Veranstaltung 15 000 Euro gekostet habe. Allerdings war dieser Betrag wohl im Vorfeld der Schulung als Kostenvoranschlag in der Diskussion.

Bürgermeister Volker Fleige hat indes dementiert, dass er entgegen seiner Aussage doch bei der eineinhalbtägigen Schulung in Eisborn dabei gewesen sei. In einem Internet-Kommentar war zu lesen, man habe den Bürgermeister dort am Samstag gesehen. Fleige zur WP: „Ich war am Samstag von 15.15 Uhr bis 16 Uhr zur Verabschiedung in Eisborn. Mit meinem Privatwagen.“ Auch die Beigeordneten Arlt und Siemonsmeier seien nicht dabei gewesen.

Das Thema „Schulung in Eisborn“ wurde gestern indes weiter in Menden diskutiert und kommentiert – und zwar in beide Richtungen. In Reaktionen, die in der WP-Redaktion eingingen, wurde der Ort der Veranstaltung kritisiert. Aber auch Kritik an den Kritikern wurde laut: Deren Haltung sei völlig populistisch, die Schulung hingegen sinnvoll und notwendig.

Aber auch innerhalb der Stadtverwaltung gibt es nach WP-Informationen sehr unterschiedliche Auffassungen. Während Teilnehmer der Schulung sich in ein völlig falsches Licht gerückt fühlen („Das war richtig harte Arbeit, keine Spaßveranstaltung“), haben andere eine sehr kritische Meinung: Der Ort sei völlig falsch ausgewählt worden, mit der Jugendbildungsstätte Kluse habe die Stadt doch selbst die richtige Einrichtung dafür.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel