Orchestermusik zum Advent in Bösperde

Präsentieren Konzert der Mendener Kammer Philharmonie: Holger Busemann und Hans-Georg Simon. Foto: Martina Dinslage
Präsentieren Konzert der Mendener Kammer Philharmonie: Holger Busemann und Hans-Georg Simon. Foto: Martina Dinslage
Foto: WP

Menden.. Die Nachfrage ist groß. Schon mehr als 250 Karten sind in nur einer Woche für die „Festliche Orchestermusik zum Advent“ mit der Mendener Kammer-Philharmonie verkauft.

Wer am 4. Advent (17 Uhr) das Konzert in St. Maria Magdalena Bösperde besuchen möchte, sollte sich schnell Karten sichern. Sie sind zum Preis von acht Euro – ermäßigt fünf Euro – bei Daub und in der Stadtinfo am neuen Rathaus erhältlich.

Holger Busemann, künstlerische Gesamtleitung, freut sich darauf, 35 herausragende junge Musiker aus Menden und der Region zur Kammer-Philharmonie formieren zu dürfen. Hinzu kommen Orchesterprofis und Solisten.

Holger Busemann gegenüber der WP: „Solotrompeter Reinold Felthaus ist in Fachkreisen ein bekannter und hoch geschätzter Musiker. Mittlerweile spielen sogar einige seiner Schüler auf hohem internationalem Niveau Trompete.“

Aufgeführt werden in der Bösperder Pfarrkirche Werke von Mendelssohn, Mozart und Telemann.

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen