OBO verdoppelt die WP-Benefizaktion 2011

OBO Bettermann verdoppelt die bis Weihnachten eingegangenen Spenden für Mendener in Not.
OBO Bettermann verdoppelt die bis Weihnachten eingegangenen Spenden für Mendener in Not.
Foto: WP

Menden.. Es war zum Ende der vergangenen Woche eine wunderschöne Nachricht. Doch alle Beteiligten hatten Stillschweigen vereinbart. Heute jedoch darf die WP berichten: OBO Bettermann wird alle bis Weihnachten eingezahlten Spenden für die WP-Benefizaktion für Mendener in Not verdoppeln.

WP

Seniorchef Ulrich Bettermann wollte im 100. Jahr des Firmenbestehens bewusst auch noch einmal in seiner Heimatstadt ein Zeichen setzen: „Ich weiß, dass bei vielen die Not groß ist.“

Sechsmal hatte Mendens größter Arbeitgeber mit einer Verdopplung die WP-Hilfsaktion begleitet. Zuletzt hatte er im Januar 2001 auf einem großen Scheck unterschrieben. Seinerzeit hatte die WP-Leserfamilie noch mit D-Mark hilfsbedürftige Mendener unterstützt. 153 119 Mark markierten den Rekord, der bis zum vergangenen Jahr Bestand hatte. Doch was wird jetzt herauskommen?

Es wäre Ulrich Bettermann nicht auf einige Euro angekommen. Doch es war eine gern auferlegte Selbstverpflichtung der Redaktion, niemanden zu ermuntern, doch noch schnell vor dem Fest einzuzahlen. Auch Termine – etwa mit dem Lions-Club oder den Köster-Apotheken – wurden nicht vorgezogen.

Somit wird es heute Vormittag spannend. Wie viele Überweisungen – auch im Online-Banking – hat es noch gegeben? Der Kontostand vor dem Weihnachtsfest belief sich auf 67 421 Euro.

 

EURE FAVORITEN