Kolpingsfamilie unterstützt Brasilien

Fröndenberg.  Nach dem Besuch im „Forum der Völker“ mit dem Schwerpunkt Brasilien und der Eröffnung der Ausstellung „Mit Kolping auf dem Weg für die eine Welt“, die noch bis zum 2. März in der Sparkasse zu sehen ist, lädt die Kolpingsfamilie jetzt zur Eine-Welt-Woche herzlich ein. Diese beginnt am Sonntag, 28. Februar, mit dem Eine-Welt-Gottesdienst um 10 Uhr in St. Marien. Er steht unter dem Thema „Wasser – Quell des Lebens“. Hierzu sind auch besonders die Familien eingeladen.

Weitere Aktionen

Es schließen sich die folgenden Aktionen an: Donnerstag, 3. März, Coffee Stop auf dem Wochenmarkt, Schuhputzaktion am Samstag, 5. März, auf dem Edeka Parkplatz und schließlich am Sonntag, 6. März, der 25. Eine-Welt-Marsch, der um 14.30 Uhr an der Sparkasse im Stift startet.

Bei allen Aktionen geht es darum, das Projekt „Bau von Zisternen“ im Dürregebiet im Nordosten Brasiliens zu unterstützen.

 
 

EURE FAVORITEN