Hobby-Sportler können mit Heike Drechsler trainieren

Menden..  Stadtwerke und Barmer Krankenkasse laden zu einer gemeinsamen Fitness-Aktion mit der ehemaligen Weitsprung-Olympiasiegerin Heike Drechsler ein. Die 51-Jährige will am 25. Oktober Hobby-Sportler und Bewegungsmuffel zum Sporttreiben motivieren.

Nur Schuhe mitbringen

Grundsätzlich sei jeder zum Mitmachen eingeladen, sagt Barmer-Chef Reinhard Neitzke. „Eigentlich muss man nur ein paar bequeme Schuhe mitbringen.“ Drechsler steht selbst auf der Gehaltsliste der Kasse und wirbt deutschlandweit als Botschafterin für gesunden Sport. Sie ist vor der öffentlichen Aktion bei den Stadtwerken zu Gast, um auch deren Angestellte für gesunden Sport zu motivieren. Die Barmer erhofft sich durch solche Aktionen, auch langfristig bei den Ausgaben für Erkrankungen der Mitglieder sparen zu können.

Auch für die privaten Teilnehmer der Runde mit Heike Drechsler soll Treffpunkt vor dem Stadtwerke-Gebäude am Papenbusch sein. Dort soll es Übungen und eine Laufrunde geben. Die Aktion soll auch bei regnerischem Wetter stattfinden, verspricht Reinhard Neitzke. Treffpunkt ist um 16.15 Uhr. Die Teilnahme ist auch für Nicht-Barmer-Mitglieder kostenlos.

EURE FAVORITEN