Herbert Ismar ist seit 40 Jahren Richter

Herbert Ismar, Vorsitzender Richter des Verwaltungsgerichtes Arnsberg.
Herbert Ismar, Vorsitzender Richter des Verwaltungsgerichtes Arnsberg.
Foto: WP

Menden/Arnsberg..  Ein mittlerweile seltenes Jubiläum konnte im Verwaltungsgericht Arnsberg begangen werden: Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht Herbert Ismar blickt auf eine 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurück.

Ismar, der in Lendringsen geboren wurde und mit seiner Familie in Menden-Schwitten lebt, begann seine richterliche Laufbahn im Jahre 1978 beim Verwaltungsgericht Arnsberg. Eine weitere Station seiner beruflichen Tätigkeit bildete das damalige Kreisgericht Frankfurt/Oder. Dorthin war er von Dezember 1991 bis September 1993 abgeordnet, um am Aufbau der Justiz in den neuen Bundesländern mitzuwirken.

Auch am OVG tätig

Im Januar 1994 wurde er zum Richter am Oberverwaltungsgericht befördert. Mehr als fünf Jahre war er am Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen in Münster tätig. Mit seiner Ernennung zum Vorsitzenden Richter am Verwaltungsgericht kehrte er im Oktober 1999 an das Verwaltungsgericht Arnsberg zurück. Seitdem leitet er die 6. Kammer des Gerichts. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehörte zunächst das Straßenverkehrsrecht, daneben und gegenwärtig vor allem das Asylrecht und das Erschließungsbeitragsrecht.

Außerhalb seiner richterlichen Tätigkeit hat sich Herbert Ismar auch in der Aus- und Weiterbildung verdient gemacht. Viele Jahre war er Dozent an verschiedenen Standorten des Studieninstitutes für kommunale Verwaltung. Junge Juristen kennen ihn aus seiner langjährigen Arbeit als Leiter von Arbeitsgemeinschaften für Referendare.

Stütze im Gerichts-Fußballteam

Herbert Ismar war und ist aber auch sportlich sehr aktiv. In jungen Jahren war er eine wesentliche Stütze des Fußballteams des Verwaltungsgerichts. Auch jetzt noch zieht es ihn jedes Jahr auf einen der Viertausender der Schweizer Alpen.

Als äußeres Zeichen der Dankbarkeit und Anerkennung überreichte der Präsident des Verwaltungsgerichts Arnsberg, Dr. Ulrich Morgenstern, Herbert Ismar die vom Justizminister des Landes Nordrhein-Westfalen im Namen der Landesregierung ausgestellte Ehrenurkunde für treue Pflichterfüllung während der 40-jährigen Tätigkeit im öffentlichen Dienst.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gerichts haben sich den guten Wünschen für ihren geschätzten Kollegen Herbert Ismar gern angeschlossen.

EURE FAVORITEN