Große Sorgen:

Viele Bürger nehmen das Ergebnis als selbstverständlich hin. Derzeit fehlen in Menden noch 60 Wahlhelfer.
Viele Bürger nehmen das Ergebnis als selbstverständlich hin. Derzeit fehlen in Menden noch 60 Wahlhelfer.
Foto: WP

Menden.. Die vorgezogene NRW-Wahl sorgt derzeit für viele Sorgenfalten bei den Verantwortlichen im Rathaus. Händeringend werden noch mindestens 60 Bürger gesucht, die sich als Wahlhelfer zur Verfügung stellen.

Alfred Schmidt ist seit Jahrzehnten als Wahlmanager gestählt. Gestern appellierte er: „Wir brauchen mehr denn je freiwillige Helfer.“ Denn die Ressourcen im öffentlichen Dienst sind bereits komplett ausgeschöpft. „Die Kurzfristigkeit und Urlaubszeit von Beamten und Angestellten im Mai sind Faktoren, die uns diesmal erheblich zu schaffen machen.“ Somit bleiben jetzt nur noch wenige Tage, um zumindest die Fünf-Personen-Minimalbesetzungen für die Wahlteams vor Ort noch sicherzustellen.

Wer helfen möchte, kann auf www.menden.de unkompliziert ein Formular ausfüllen oder sich direkt im Wahlamt des Rathauses einfinden. Bedingung: Wahlhelfer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und die deutsche Staatsbürgerschaft haben.

Mit einer weiteren Unwägbarkeit gehen Alfred Schmidt und sein Team derzeit weitaus gelassener um. Die Stadt hat eine neue Software zur Ergebnisbearbeitung bekommen. Jetzt wird aus ursprünglich geplanten Testläufen unmittelbar der Ernstfall. Alfred Schmidt: „Es ist für uns alle ein Sprung ins kalte Wasser. Die Software an sich ist sehr gut. Ich hoffe, dass wir keine Probleme bekommen werden.“

Seit Freitagnachmittag liegen im Rathaus die Stimmzettel vor, nachdem sie in Lüdenscheid abgeholt worden waren. Und das heißt nunmehr für alle Bürger: Ab Montag werden sie bereits im neuen Ratssaal vorab ihre Stimme abgeben können. Wahlschein und Personalausweis sollten mitgebracht werden.

Binnen weniger Tage nach Zustellung der Wahlunterlagen in dieser Woche an alle Bürger waren bereits 1000 Anträge auf Briefwahl gestellt worden. Ab Anfang kommender Woche will die Stadt die Unterlagen zuschicken.

 

EURE FAVORITEN