Diebstahl am Denkmal zur Einheit

Geklaut: Die Kupfertafeln an dem Denkmal.
Geklaut: Die Kupfertafeln an dem Denkmal.
Foto: WP

Menden..  Es ist längst so etwas wie ein Mendener Wahrzeichen im Eingangsbereich der Stadt geworden. Das Denkmal zur Deutschen Einheit auf dem ECO-Firmengelände an der Iserlohner Straße ist jetzt von Dieben heimgesucht worden.

Die Diebe hatten es offenkundig einzig auf den Wertstoff Kupfer abgesehen. Denn das eigentliche Denkmal ließen sie unversehrt. Sie machten sich jedoch mit den dazugehörenden Kupferplatten aus dem Staub. Doch damit fehlt jetzt ein wichtiger Teil. Denn auf eben jenen Platten ist sowohl der Stifter des Denkmals als auch dessen Absicht zur Errichtung vermerkt. Die Polizei ist eingeschaltet.

Fast noch schlimmer wiegt für ECO-Seniorchef Ernst Schulte und seine Familie, dass sich der Diebstahl wenige Tage vor einem besonderen Tag ereignete. Am 3. Oktober diesen Jahres wird das Ereignis 20 Jahre deutsche Einheit begangen.

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen