Britische Weihnacht mit Martin Smith

The Snowman ist wieder im Scaramouche zu sehen. Seit mehr als zehn Jahren erleben die Kinder die Geschichte des kleinen Jungen, der mit einem Schneemann Freundschaft schließt und einige Abenteuer erlebt. Denn der Schneemann im Garten seiner Eltern kann nicht nur gehen, sondern auch tanzen und sogar fliegen. Martin Smith zaubert mit dem unverzichtbaren Weihnachtskuchen, Girlanden, Geschenken und natürlich einem Tannenbaum die britische Weihnacht auf die Bühne. Der englische Text dieses Klassikers nach einem Kinderbuch von Raymond Briggs wird durch Gesten, Lieder und Dias begleitet. Somit ermöglicht er einen leichten Zugang zur englischen Sprache, die hier durch den in der Nähe von Birmingham geborenen Darsteller hörbar wird. Echte Fans sind jedoch Erwachsene, die die Aufführung jedes Jahr besuchen. „The Snowman“ – Eine Veranstaltung der Katastrophen Kultur -- ist zu sehen am Sonntag, 6. Dezember, um 17 Uhr im Scaramouche. Foto: privat

 
 

EURE FAVORITEN