Auch Hönnetalbahn von Sturm gestoppt

Diese Anzeige sehen derzeit die Fahrgäste am Mendener Bahnhof.
Diese Anzeige sehen derzeit die Fahrgäste am Mendener Bahnhof.
Foto: WP

Menden/Balve..  Die Hönnetalbahn rollte sturmbedingt nicht mehr: Auch die heimische Strecke war betroffen von der landesweiten Einstellung des regionalen Zugverkehrs. Es gab wegen des NRW-weiten Ausfalls der Züge laut Bahn AG auch keine Busse als Ersatz.

Zwar lagen bis zum Nachmittag keine Bäume auf der 22 Kilometer langen Strecke zwischen Menden und Neuenrade. Doch wenn die DB Regio als Streckenbetreiberin erkläre, dass eine Strecke nicht befahrbar sei, hätten sich alle Betreiber daran zu halten.

Auf einer Internetseite informierte die Deutsche Bahn am Abend schließlich, dass die Hönnetalbahn RB 54 wieder unterwegs sei:

www.bahn.de/blitz/view/nrw/uebersicht.shtml

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel