Auch der Bürgermeister macht bei der Ice Bucket Challenge mit

Ein Mann schaut sich die Ice-Bucket-Challenge von Helene Fischer an.
Ein Mann schaut sich die Ice-Bucket-Challenge von Helene Fischer an.
Foto: Funke Digital

Menden.  Auch Bürgermeister Volker Fleige hat jetzt an der „Ice Bucket Challenge“ (zu Deutsch: „Eiskübel-Herausforderung“) teilgenommen. Anstatt sich einen Eimer eiskalten Wassers über den Kopf zu schütten, trinkt Volker Fleige in seinem Kurzvideo ein Glas kaltes Wasser.

Für die Aktion hatte SPD-Ratsherr Sebastian Meisterjahn den Bürgermeister nominiert. „Es geht eigentlich darum, dass für die Nervenkrankheit ALS Spenden gesammelt werden“, erklärt Fleige den Sinn der Aktion. Dazu rufe er mit seinem kleinen Filmchen auf. „Ich nominiere niemanden mehr, denn schließlich müssen irgendwann elektronische Kettenbriefe auch einmal ein Ende haben“, sagt der Bürgermeister. Das Eiswasser-Video hat Volker Fleige auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht. Für seinen Beitrag erntet der Bürgermeister größtenteils positive Reaktionen.

Internet-Trend

Die Aktion „Ice Bucket Challenge“ hat sich zu einem weltweiten Internet-Trend in den sozialen Netzwerken entwickelt. Menschen nominieren sich gegenseitig, sich innerhalb einer Zeitfrist einen Eimer eiskalten Wassers über dem Kopf auszukippen, ein Video von der Aktion zu veröffentlichen und zugleich drei weitere Personen zu nominieren, die dasselbe machen sollen. Wer nicht nass werden will, müsse sich durch eine Spende für ALS-Kranke freikaufen, so lauten dabei die Spielregeln.

ALS ist die Abkürzung für die Krankheit Amyotrophe Lateralsklerose. Sie führt zu Nervenzerstörungen und fortschreitenden Muskellähmungen. Die seltene Krankheit ist tödlich. ALS ist nicht heilbar, aber zu behandeln, wobei sich der Patient darauf einstellen muss, im gelähmten Körper eingeschlossen zu sein. Der Physiker Stephen Hawking lebt dank künstlicher Beatmung seit Jahrzehnten mit ALS. Die meisten Challenge-Teilnehmer machen beides: sich mit Eiswasser begießen und spenden.

 
 

EURE FAVORITEN