Letmather Veranstaltungskalender prall gefüllt

Rainer Großberndt verspricht auch für 2015 zahlreiche Feste und Aktionen der Werbegemeinschaft für Letmathe.
Rainer Großberndt verspricht auch für 2015 zahlreiche Feste und Aktionen der Werbegemeinschaft für Letmathe.
Foto: IKZ
Der Festkalender für Letmathe ist prall gefüllt. 2015 ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Letmathe..  Es ist inzwischen lieb gewordene Tradition, dass Rainer Großberndt, der stellvertretende Vorsitzende der Letmather Werbegemeinschaft am Anfang eines neuen Jahres in der Redaktion vorbeischaut, um schon einmal einen Ausblick auch die zahlreichen Veranstaltungen zu geben.

Los geht es am Freitag, 16. Januar, wenn ab 19.30 Uhr alle Letmather Bürgerinnen und Bürger zum Neujahrsempfang der Werbegemeinschaft im Saalbau willkommen sind. Der Vorstand freut sich auf viele Gäste. Nach der Eröffnung durch Rainer Großberndt spricht Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens ein Grußwort. Für den Service ist wieder die Abiturientia 2014/2015 des Letmather Gymnasiums zuständig. Als Getränkesponsoren konnten die Krombacher-Brauerei und Coca-Cola gewonnen werden. Der Neujahrsempfang ist wie immer eine gute Gelegenheit, ein Blick auf all’ die Dinge zu werfen, die Letmathe in den kommenden Monaten bewegt.

Weiter geht es im Veranstaltungskalender mit der Osteraktion am Samstag, 4. April, vor der Realschul-Zweigstelle. Der Osterhase kommt vorbei und hat eine süße Überraschung für die Kinder im Körbchen. Blumen für die Mütter gibt es auf der Hagener Straße dann am Samstag, 9. Mai, bei der Muttertagsaktion. Auf den ersten von vier verkaufsoffenen Sonntagen dürfen sich die Letmather anlässlich des Cityfestes am Sonntag, 7. Juni, freuen. Dem angeschlossen ist ein großer Autosalon mit vielen Aktionen für Kinder im Bereich der Domarkaden.

Vom 17. bis 20. Juli wird dann die Kilianskirmes gefeiert, bei der die Werbegemeinschaft nicht nur mit einem Stand vertreten sein wird, sondern auch zahlreiche Aktionen für das Bürgerzelt geplant hat. Ob Seniorenbetreuung auf der Kirmes, die Backstage-Tour, der traditionelle Kirmesgottesdienst oder der Bürgertreff am Kirmesmontag – in Zusammenarbeit mit der Stadt freut sich die Werbegemeinschaft auf jede Menge Rummel-Fans aus nah und fern. Zur Kilianskirmes ist der 19. Juli ein verkaufsoffener Sonntag.

Nächster Höhepunkt im Kalender ist das große Brückenfest vom 4. bis 6. September, inklusive verkaufsoffenem Sonntag. Eine Festmeile zieht sich wieder durch die ganze Stadt, es gibt erneut eine kulinarische Meile auf der Fußgängerbrücke zum Bahnhof, spektakuläre Lichtinstallationen am Fluss und ins Fest eingebettet ist auch „Lenne lebt“. Nach Kinderfest (18. September) und „Late Night Shopping“ (2. Oktober) schließt das Jahr mit dem Letmather Weihnachtsmarkt am ersten und zweiten Adventswochenende am und im Haus Letmathe. Großberndt: „Auch in diesem Jahr ist beim Veranstaltungsprogramm für jeden Geschmack etwas dabei.“

EURE FAVORITEN