198 Schülerhände wie bunte Blätter am Baum

Alle 198 Kinder der Saatschule haben sich mit einem Handabdruck auf dem Baum an der Betonwand ihrer Schule verewigt.
Alle 198 Kinder der Saatschule haben sich mit einem Handabdruck auf dem Baum an der Betonwand ihrer Schule verewigt.
Foto: IKZ
An der Saatschule haben all 198 Schüler an einem Kunstprojekt mitgewirkt. Im Laufe eines Jahres wurden alle Betonmauern um den Schulhof herum und an den Treppen im Freien mit farbigen Motiven neu gestaltet.

Letmathe..  Sie waren grau und trist, die Begrenzungsmauern um den Schulhof und an den Treppenaufgängen. Jetzt aber ist der Beton nicht nur bunt und farbenfroh, sondern auch mit schönen Motiven verziert.

So können die Betrachter in Unterwasserwelten eintauchen, sich per Raumschiff in die Weiten des Alls begeben oder von Fußballsiegen träumen. Auch Seerosen im Stil von Monet sind auf einer Wand zu finden. Und an einem Treppenabgang turnen lustige Keith-Haring-Figuren auf den Schulhof hinab.

Ein ganzes Schuljahr lang haben alle Schüler mitgemacht und bei gutem Wetter die Betonmauern künstlerisch gestaltet. Das Landesprogramm „Kultur und Schule“ machte es möglich. Und die Kunstfabrik „CasaB“ sowie Künstlerin Ankica Karacic standen den Schülern zur Seite. Die größte freie Wand wurde genutzt, um einen großen Baum zu malen. Statt grüner Blätter trägt er die Handabdrucke aller 198 Schüler.

EURE FAVORITEN