Musik am laufenden Band

Die Schwerter Operettenbühne ist dabei.
Die Schwerter Operettenbühne ist dabei.
Foto: IKZ
Beim 15. Zeitungs- und Theaterfest am 31. August gibt es eine Menge musikalischer Höhepunkte.

Iserlohn..  Mitreißende Musiker haben die Verantwortlichen von Kulturbüro und Heimatzeitung für den kommenden Sonntag, 31. August, verpflichten können. Beim 15. Zeitungs- und Theaterfest auf der Alexanderhöhe geben sich die Künstler und Gruppen, Sänger und Musiker einmal mehr die Klinke in die Hand.

Der Pianist Martin Stadtfeld beispielsweise wird einen Ausblick geben auf sein Konzert, das er am 11. November zusammen mit der Russischen Kammerphilharmonie unter der Leitung von Juri Gilbo im Parktheater geben wird.

Offene Probe: Bob Ross und Iserlohn Brass

Dirigent Bob Ross dagegen lädt ein zu einer offenen Probe mit Iserlohn Brass ein. Ross kommt am 27. Januar mit „Blechschaden“, den ultimativen Kult-Blechbläsern der Münchner Philharmoniker, zurück nach Iserlohn. Beim Zeitungs- und Theaterfest wird er im Gespräch mit IKZ-Redaktionsleiter Thomas Reunert sicherlich auch über den 30. „Blechschaden“-Geburtstag reden.

Garanten für gute Stimmung und tolle Stimmen sind die Mitglieder der Schwerter Operettenbühne, die bereits beim letzten Zeitungs- und Theaterfest die Besucher begeisterten.

Das Duo Rawsome Delights verspricht Songs der 40er-, 50er- und 60er-Jahre sowie „Re­troperlen der Neuzeit“.

Ebenfalls zugesagt haben Roma, Finka, Café Olé, Edfield, die Stadtmusikanten und Jazzination.

David und Götz, die Showpianisten begeistern Menschen von acht bis 80 Jahren. Unverwechselbar ist der typische Sound. Jedes Stück wird eigenhändig von den Künstlern für zwei Flügel arrangiert, sie bieten ein Feuerwerk der Genres: von Mozart bis Metallica, Klassik und Hits, gesungen im Duett, Filmmusik, Musical, Boogie, Pop- und Rocksongs.

Freier Eintritt undverträgliche Preise

Wie immer ist der Eintritt zum Zeitungs- und Theaterfest frei, Speisen und Getränke werden zu familienfreundlichen Preisen angeboten.

 
 

EURE FAVORITEN