Das Büro bekommt einen Anbau

Carsten Malkus (re.) begrüßte die Handwerker (v. li.) : Georg Verfuß, Christian Kemper (Elektro Dröge), Heinz Schmidt (Schmidt Bedachungen), Jürgen Petersmann (Firma Verfuß), Guido Oberschelp (Renfordt Malerfachbetrieb ), Rainer Dröge (Elektro Dröge), Carsten Stricker (Holzbau Stricker), Thomas Schaefer (Lobbe Entsorgung) und Architekt Peter Quittmann.
Carsten Malkus (re.) begrüßte die Handwerker (v. li.) : Georg Verfuß, Christian Kemper (Elektro Dröge), Heinz Schmidt (Schmidt Bedachungen), Jürgen Petersmann (Firma Verfuß), Guido Oberschelp (Renfordt Malerfachbetrieb ), Rainer Dröge (Elektro Dröge), Carsten Stricker (Holzbau Stricker), Thomas Schaefer (Lobbe Entsorgung) und Architekt Peter Quittmann.
Foto: Josef Wronski/IKZ
Heimische Handwerker spucken für die gute Sache kostenlos in die Hände

Iserlohn..  Im Seminarraum des Floriansdorfes ist es einfach zu eng geworden. Auch weil Carsten Malkus als Leiter des Floriansdorfes derzeit keine andere Möglichkeit hat, als sein Büro in einem Nebenzimmer des Seminarraums einzurichten. „Dieser Platz fehlt uns aber für die Schulungen“, sagt Malkus, weswegen er nun zusammen mit dem Förderverein des Kinderbrandschutzdorfes einen 30 Quadratmeter großen Anbau an dem oberhalb des Seminarraums am Eingang des Dorfes gelegenen Bürohaus plant. Neben dem gewonnenen Büroraum, hat dieser Anbau den Vorteil, dass eine Baulücke schließt, die nun auch einen Übergang vom jetzigen Büro zu den Toiletten ermöglicht.

Gestern haben sich die ausführenden Handwerker zusammen mit dem Architekten Peter Quittmann vor Ort getroffen, um die gemeinsame Errichtung des Anbaus zu planen. Rund 50 000 Euro wird die Baumaßnahme, die noch in diesem Jahr starten und im kommenden Sommer abgeschlossen sein soll, vermutlich kosten. Dadurch, dass die versammelten Handwerker ihre Arbeitszeit aber kostenlos für den guten Zweck stiften, werden auf den Förderverein als Bauherrn voraussichtlich nur Kosten in Höhe von rund 20 000 Euro zukommen. Folgende Unternehmen sind an dem Anbau beteiligt: Quittmann Architekten Unna, Firma Verfuß Hemer, Holzbau Stricker Iserlohn, Elektro Dröge Iserlohn, Schmidt Bedachungen Iserlohn, Renfordt Malerfachbetrieb Iserlohn, und Lobbe Entsorgung Iserlohn.

 
 

EURE FAVORITEN