Umgestürzter Baum blockiert Fahrbahn

Hemer.. Im Ihmerter Tal ging am Donnerstagmorgen für knapp eine Stunde nichts mehr. Ein umgestürzter Baum blockierte die Ihmerter Straße in Höhe der Einmündung Im Huckschlage. Um kurz nach 7 Uhr war der Baum mit einem Stammdurchmesser von gut 30 Zentimetern von einem Hang auf die Straße gekippt und blockierte so beide Fahrbahnen. Schnell bildete sich ein langer Stau, der bis in die Innenstadt reichte.

Die Feuerwehr zersägte den Stamm und räumte die Fahrbahn. Die restlichen Räumarbeiten übernahm Straßen NRW.

 
 

EURE FAVORITEN