Mit Federboa und Kastagnetten durchs Publikum gewirbelt

Mit Castagnetten zog Patricia Vonne durch das Publikum und löste damit große Begeisterung aus.
Mit Castagnetten zog Patricia Vonne durch das Publikum und löste damit große Begeisterung aus.
Foto: IKZ

Hemer..  Musik, die einen Hauch von Wild-West verbreitet, eine charmante Sängerin und ein begeistertes Publikum – all das war am Donnerstag im Soundgarten zu erleben.

Patricia Vonne mit ihrem „Tex Mex Roots Rock”, einer Mischung aus mexikanischem Feuer und amerikanischen Freigeist, gelang es, die Zuhörer bestens zu unterhalten. Bei so viel Begeisterung war dem amerikanischen Allround-Talent langanhaltender Applaus schon zwischen den Stücken sicher. Natürlich galt der Beifall ebenso der Band, bestehend aus Gitarrist Robert LaRoche, Schlagzeuger Peter van Santen und Bassist Harmen de Bresser, die allesamt die starke und zugleich sinnliche Stimme von Patricia Vonne, die zwischendurch auch immer wieder zu Rhythmusinstrumenten oder Gitarre griff, akustisch in Szene setzten.

Nicht nur als Sängerin und Komponistin hat sich Patricia Vonne, die auch schon als Model arbeitete, einen Namen in der Musikszene über die Grenzen von Texas hinaus gemacht, auch glänzte das Wild West Girl als Darstellerin in verschiedenen Kinofilmen.

Nicht nur auf der Bühne glänzte das singende Energiebündel, Patricia Vonne zog mit Kastagnetten in den Händen auch durch die Menschenmenge im Biergarten. Mit Federboa, Fransenlederhose und wehenden Haaren tanzte sie durchs Publikum, wobei viele Besucher schnell ihre Kamera oder ihr Smartphone für ein Foto oder Videoaufnahmen zückten.

Einen solch weitgereisten, vielseitigen und preisgekrönten Künstler, der bereits Filmmusik komponiert hat und mit anderen erfolgreichen Künstlern zusammenarbeitet, erlebt man im Soundgarten nicht alle Tage. Und deshalb nutzten einige Musikliebhaber in der Pause die Chance, sich eine CD von Patricia Vonne zu kaufen oder sich ein Autogramm der Texanerin zu sichern.

Akustik-Genuss mit jeder Menge Stimme wartet am kommenden Donnerstag auf die Soundgartenbesucher. Zu Gast ist dann das Trio „Opportunity“. Los geht es wie gewohnt um 19.30 Uhr.

EURE FAVORITEN