THW-Mitglied besteht Prüfung mit Bravour

Marcus Großmann, Zugführer des THW Ortsverbandes Heiligenhaus/Wülfrath, hat seine Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer in Gera als Ausbilder erfolgreich abgeschlossen. Neben weiteren Absolventen waren auf der Zeremonie zahlreiche Ehrengäste des Technischen Hilfswerks (THW), wie der Präsident Albrecht Broemme sowie Vertreter der Politik anwesend.

Bereits seit zehn Jahren können THW-Helfer vor der Industrie- und Handelskammer geprüft werden. In einem einjährigen Fernlehrgang bereitete sich Marcus Großmann auf seine Prüfung neben seinem beruflichen Alltag und seinen ehrenamtlichen Tätigkeiten beim THW Ortsverband Heiligenhaus/Wülfrath vor. Dies hieß auch, spät abends noch Theorie büffeln, doch wie man sieht, hat sich die ganze Mühe am Ende ausgezahlt.

Marcus Großmann ist nun geprüfter Ausbilder vor der Industrie- und Handelskammer. Der Fernlehrgang „Methodik und Didaktik“ wurde so angelegt, dass die Absolventen auch als Ausbilder in Betrieben ausbilden dürfen. Somit tragen sie nicht nur einen ehrenamtlichen, sondern auch einen beruflichen Nutzen hiervon.

Der THW Ortsverband Heiligenhaus/Wülfrath ist natürlich stolz auf die Leistung seines Zugführers und gratuliert herzlich zur bestandenen Prüfung.

EURE FAVORITEN