Kurs beim Sommelière

Heiligenhauser Weinfreunde können sich das Wochenende 10. bis 12. Juli bereits vormerken: Zum vierten Mal findet dann das Weinfest auf dem ehemaligen Hitzbleck-Parkplatz statt. Erstmalig bietet dabei der organisierende Stadtmarketing-Arbeitskreis Gastronomie am Weinfest-Sonntag eine professionelle Weinprobe an.

Eine ausgebildete Sommelière wird am Sonntag, 12. Juli um 14 Uhr in einem eigenen Zelt auf dem Platz eine etwa ein- bis eineinhalbstündige Weinprobe mit Weinen der teilnehmenden Winzer aus den Anbaugebieten Mosel, Nahe und Rheinhessen durchführen. Dabei wird sie den Teilnehmern erklären, auf was es bei einem guten Wein ankommt und auf was man auch als Laie achten kann.

Die Anzahl der Teilnehmer an diesem Kurs ist begrenzt. Karten sind ab dem morgigen Dienstag, 16. Juni, im Bürgerbüro im Rathaus-Innenhof für 10 Euro erhältlich.

EURE FAVORITEN